Ein schlechtes Verhalten der Banken kann zu einem besseren Geschäft für die Kunden führen

AS Banken in den schlechten Büchern für überraschende Zinserhöhungen und die verdammt königliche Provision sind, hat dies eine Gelegenheit für Kunden geschaffen, ein besseres Geschäft zu bekommen.

Ob es sich um Wohnungsbaudarlehen, Kreditkarten, Sparkonten oder andere Produkte handelt, es gibt Möglichkeiten, mehr Wert aus Ihrer Bank zu ziehen – insbesondere, wenn sie sich nach hinten beugen, um frustrierte Kunden zu binden, sagen Geldspezialisten.

‚Niemand wird sich jemals mehr für Ihr Geld interessieren als Sie‘, sagte der zertifizierte Finanzplaner Patrick Canion.

‚Sie erhalten, was Sie bereit sind zu akzeptieren.‘

Herr Canion sagte, der Schlüssel zu einem besseren Geschäft bestehe darin, die Kriterien Ihrer Bank zu verstehen, um ein geschätzter Kunde zu sein.

„Sie können die Bank fragen, was sich für mich ändern muss, um ein besseres Geschäft zu erzielen, aber im Allgemeinen gilt: Zahlen Sie pünktlich, haben Sie ein stabiles Einkommen, haben Sie eine gute Bonität, wenn Sie haben ein Wohnungsbaudarlehen. Bauen Sie gutes Eigenkapital auf? ‚

Die Leute sollten nach verfügbaren Geschäften auf dem Markt suchen, sie ihrer eigenen Bank präsentieren und bereit sein, wenn nötig zu wechseln, sagte Herr Canion.

Der zertifizierte Finanzplaner Patrick Canion sagt, niemand kümmert sich mehr um Ihr Geld als Sie. Bild: Lieferung erfolgt.

Der zertifizierte Finanzplaner Patrick Canion sagt, niemand kümmert sich mehr um Ihr Geld als Sie. Bild: Lieferung erfolgt. Quelle: Geliefert

„Die Schwierigkeit liegt hauptsächlich in deinem Verstand. Wenn Sie sich ansehen, was Sie potenziell sparen können, dauert es wirklich nicht lange – eine Stunde im Internet oder wenn Sie ein paar Banken oder Hypothekenmakler anrufen. “

Er sagte, Kunden sollten die moneysmart.gov.au-Rechner von ASIC überprüfen, um festzustellen, welchen Unterschied nur ein halber Prozentpunkt machen könnte.

Zum Beispiel. Ein Zinsunterschied von 0,5 Prozentpunkten für ein typisches Darlehen von 300.000 USD beträgt 91 USD pro Monat oder fast 1100 USD pro Jahr.

Bei einem Sparkonto erhöht sich die Zinsdifferenz um mehr als 620 USD pro 10.000 USD, die eingezahlt werden, wenn sie über ein Jahrzehnt zusammengerechnet werden.

Die Consumer-Banking-Spezialistin Lisa Montgomery sagte, es sei an der Zeit zu handeln, ‚angesichts der Situation in Bezug auf die königliche Kommission und des unappetitlichen Verhaltens einiger unserer großen Finanzinstitute‘.

‚Manchmal stellen wir möglicherweise fest, dass Konten, die wir bei unseren Finanzinstituten haben, abgelöst wurden, und andere Konten sind möglicherweise viel besser‘, sagte sie.

„Ihr Finanzinstitut wird Ihnen das nicht unbedingt mitteilen, es sei denn, Sie fragen nach. Greifen Sie zum Telefon oder gehen Sie in eine Filiale, um das Gespräch zu eröffnen. “

Frau Montgomery sagte, dass ältere Australier möglicherweise bessere Möglichkeiten hätten, einschließlich höher verzinslicher Sparkonten für über 55-Jährige.

„Mit Wohnungsbaudarlehen ist es immer eine Zeit, ein besseres Geschäft zu machen. Auch wenn Sie es vor 12 Monaten getan haben, sollten Sie noch einmal anrufen. “

Sie sagte, viele Kunden glaubten, dass der Wechsel eines Kontos sich auf ihr gesamtes Paket auswirken könnte, aber das stimmte nicht.

Frau Montgomery sagte, der Wechsel zu einer anderen Bank sei mit neuen Technologien einfacher denn je, und die neue Institution sei oft bereit, zu helfen.

‚Ich höre oft Leute sagen, dass der Teufel, den du kennst, besser ist als der Teufel, den du nicht kennst, aber es gibt eine Menge guter Werte, die du erhalten kannst.‘

EXTRAKT EINIGEN BANKWERT

• Beginnen Sie eine persönliche Beziehung mit jemandem in Ihrem Finanzinstitut.

• Erforschen Sie den Markt und präsentieren Sie ihn Ihrer Bank.

• Erfüllen Sie die Kriterien der Bank für einen geschätzten Kunden.

• Suchen Sie nach neuen Kontotypen oder Bonusangeboten für bestimmte Altersgruppen, z. B. Kinder oder Rentner.

• Seien Sie bereit zu wechseln – es ist einfacher als je zuvor.

• Denken Sie nicht, dass Ihr gesamtes Geschäft bei einer Bank sein muss.